• Selbstliebe,  Spirituelle Bücher und Filme,  Uncategorized

    Vadim Tschenze Selbstliebe

    Was lehrt ein schematischer Heiler über die Selbstliebe? Durch Zufall stieß Barbara Nobis auf das 300 Seiten starke Werk von Vadim Tschenze. Sein Titel: Das spirituelle Buch von der Selbstliebe: Rituale, Übungen, Meditationen für jeden Tag. Von den Stärken und Schwächen dieses Buches handelt die Rezension. Sie geht zudem auf einige der im Buch genannten Anleitungen ein.

  • Spirituelle Bücher und Filme,  Uncategorized

    Rezension Die sichtbare Erfolgsfrau

    Was macht eine (meist spirituell orientierte) Geschäftsfrau zu einer sichtbaren Erfolgsfrau? Ist eine erfolgreiche Frau per se nicht sichtbar? Und in wieweit unterscheidet sich der weibliche Erfolg vom männlichen? Diese Fragen beantwortet die Rezension des Buches »Die sichtbare Geschäftsfrau« von Sabine Krink in den ersten Absätzen. Demnach sind Frauen dem zyklischen Prinzip verbunden und handeln meist gemäß ihrer Intuition. Das Buch handelt folglich von den sieben zyklischen Phasen eines erfolgreichen Business. Darüber hinaus präsentiert das Buch jene Faktoren, die den Erfolg und die Sichtbarkeit einer Geschäftsfrau verhindern. Ob sich das Lesen von »Die sichtbare Erfolgsfrau« lohnt, lesen Sie in der Rezension von Barbara Nobis.

  • Selbstliebe,  Spiritualität im Alltag,  Uncategorized

    THE WORK für mehr Selbstliebe

    Auf welche Weise verhilft THE WORK von Byron Katie zu mehr Selbstliebe? Darüber spricht Barbara Nobis mit Andrea Behrens. Im Interview erklärt die COACHIN, wie THE WORK grundsätzlich funktioniert. Im Anschluss daran berichtet sie über ihren Weg gen Selbstliebe mittels THE WORK. Sie beschreibt, wie Anwender/-innen im Verlauf ihrer WORK-Praxis tiefe Gefühlsschichten erreichen können. Dies befreit sie nach und nach von jenen stressreichen Gedanken und Gefühlen, die ihrer Selbstliebe schaden. Andrea Behrens geht im Gespräch mit Barbara Nobis zudem darauf ein, wie THE WORK den Prozess der Authentizität unterstützt und für die Schattenarbeit genutzt werden kann. Das Interview endet mit einer WORK-Übung für mehr Selbstliebe.

  • Uncategorized

    Rezension des spirituellen Romans Weltengeher

    Lesedauer: 5 Minuten Buchtitel: Weltengeher: Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens Lesesterne: ***** (5 von 5 Sternen) Autor: David Candeago Rezensentin: Barbara Nobis Spiel, Spaß, Spannung und schokosüße Liebe Auf der Suche nach einem unterhaltsamen, spirituellen Roman für diese Rezension stieß ich vor wenigen Wochen auf »Weltengeher«. Die Beschreibung klang vielversprechend: Ein Roman über den Sinn des Lebens, kombiniert mit einem Thriller und der schönsten Liebesgeschichte aller Zeiten. Ein Ü-Ei also – mit Spiel, Spaß, Spannung UND mit einer Liebesgeschichte als Schoko-süßes Topping.  Zu Beginn der Rezension von »Weltengeher« gibt es einem inhaltlichen Überblick Fangen wir bei der Rezension des Buches »Weltengeher« mit Josh und Caroline an. Die…